Leistungen

Ist Ihr Tier bereits erkrankt, kümmern wir uns um eine schnelle und möglichst schonende Behandlung. In vielen Fällen können regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen dazu beitragen, Krankheiten im Frühstadium zu erkennen und gezielt zu bekämpfen.

Überblick  

  • Allgemeinuntersuchung und Behandlung von Hunden, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und
         kleineren Nagetieren
  • Schutzimpfungen von Hunden, Katzen, Kaninchen und Frettchen
  • Gesundheitszeugnisse, sowie Beratung bei Auslandsreisen
  • Elektronische Markierung (Mikrochip)
  • Röntgen
  • Ultraschall
  • Deckzeitpunktbestimmung, Trächtigkeitsdiagnostik und Geburtshilfe
  • Gesundheitscheck Welpen
  • Fütterungsberatung (Futtermittelallergie, Diabetes mellitus, Nieren- und Lebererkrankungen)
  • Geriatrie / Altersvorsorge Untersuchung

 

 

News

Weihnachtsferien

Unsere Praxis ist von Montag, den 23. Dezember 2019 bis einschließlich

Freitag, den 03. Januar 2020 geschlossen.

Am Montag, den 06. Januar 2020 sind wir wieder für Sie da.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Tierklinik Trier : Tel. 0651 / 93 86 60 .

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in 2019, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in 2020.

Herzliche Grüße Marion Simon

Laboruntersuchungen

In unserem Labor können wir schnell die wichtigsten Blutwerte Ihrer Schützlinge ermitteln. Vor allen Dingen bei Notfällen und lebensbedrohlichen Zuständen ist es dringend erforderlich, die wichtigsten Blutparameter zu kennen, um eine sichere Diagnose zu stellen. Nur so können wir schnell mit einer wirkungsvollen Therapie beginnen.

Röntgen

Unsere Praxis ist mit einem Röntgengerät ausgestattet. So können z.B. Knochenbrüche oder Gelenkerkrankungen schnell und zuverlässig diagnoistiziert werden. Sehr aufschlussreich kann aber auch die Untersuchung von Organen wie Herz und Lunge sein, weiterhin ist manche Erkrankungen durch Röntgen des Bauchraumes ebenfalls zu diagnostizieren.

Ultraschall

Wir setzen die Ultraschalluntersuchung zur Diagnose an inneren Organen z.B. in den Bereichen Trächtigkeitsüberwachung, sowie Analyse von Nieren- oder Harnblasenerkrankungen ein. Solche Untersuchungen können in der Rgel ohne Narkose durchgeführt werden.